FAQ - Frequently Asked Questions

Auf dieser Seite werden die uns von Nutzern häufiger gestellten Fragen und die dazugehörigen Antworten dargestellt.

Ich erinnere mich nicht an meinen Benutzername und / oder mein Passwort.
Wenn Sie einmal Ihren Benutzernamen und / oder ihr Passwort vergessen, befolgen Sie die Anweisungen auf dieser Seite:
http://caneucapit.eu/cap-e-learning/login/forgot_password.php. Sie werden dort, das automatische Wiederherstellungsverfahren beginnen können, um Ihren Benutzernamen und ihr Passwort wieder zu erhalten. Füllen Sie einfach das Formular mit Ihrer E-Mail Adresse, oder mit Ihrem Benutzernamen (wenn Sie sich daran erinnern) aus. Sie brauchen nur eines von beiden.
Ich habe keine Bestätigungs- oder Wiederherstellungsemail erhalten. Was soll ich tun?

Um die Registrierung auf dieser Seite abzuschließen, müssen Sie auf den in der Bestätigungsmail enthaltenen Link klicken, die sie kurz nach der Registrierung erhalten haben.

Falls Sie die Bestätigungsmail innerhalb weniger Minuten nicht empfangen haben, könnte es folgende Gründe haben:

  1. Die Email-Adresse ist nicht korrekt. Lösung: neu registrieren mit Ihren korrekten E-Mail
  2. Die E-Mail Adresse wurde als „Spam“ kategorisiert. Lösung: Gehen Sie in ihr E-Mail-Programm, suchen Sie nach der E-Mail im Spam-Ordner, klicken Sie darauf und zeigen sie an das diese Mail kein Spam ist.
  3. Ihr E-Mail-Anbieter blockiert unsere E-Mails. Lösung: Verwenden Sie einen anderen E-Mail-Anbieter

Wenn Sie sich immer noch nicht zu der Plattform registrieren konnten, kontaktieren Sie bitte uns.

Für wen ist diese Plattform gedacht? / Wer kann auf die E-Learning-Kurse zugreifen?
Wir sind bestrebt, einem breiten Spektrum von Zielgruppen online für alle zugänglich, Informationen zu der neuen GAP zu präsentieren, diese Informationen zu diskutieren und natürlich weiter zu bilden.
Diese Plattform ist für den öffentlichen Dienst, Beamte, Studierende, Wissenschaftler und für praktische Anwender wie Bauern und Bauernorganisationen gedacht.
Fallen Kosten an um auf die CanEUCAPit.eu Plattform beizutreten oder teilzunehmen?
Dank der Mittel der Europäischen Kommission, kann die Plattform kostenlos gestellt werden.
Wer steckt hinter der Plattform?
Die Plattform ist eine Initiative der Groupe de Bruges, einem unabhängigen Non-Profit-Netzwerk der europäischen landwirtschaftlichen Politik und der ländlichen Entwicklungspolitik. Die Groupe de Bruges wurde 1995 gegründet und ist in keiner Weise mit politischen oder wirtschaftlichen Interessen verbunden. Für weitere Informationen besuchen Sie die Groupe de Bruges Website: www.groupedebruges.eu .
Muss ich etwas über die Landwirtschaft wissen, um dieser Plattform beizutreten? / Wie viel muss ich über die Landwirtschaft wissen?
Um der Plattform beizutreten, brauchen Sie keine speziellen Kenntnisse über die Landwirtschaft. Wir hoffen, dass wir Ihnen die Werkzeuge zur Verfügung stellen, um alles über die europäische Landwirtschaft und die Gemeinsame Agrarpolitik kennen zu lernen.Es gibt online vier Videos zu sehen, die jeweils mit verschiedenen Themen der reformierten GAP in Zusammenhang stehen: Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen und Ernährungssicherheit.
Um allerdings den GAP Pro Kurs erfolgreich abschließen zu können, werden einige Grundkenntnisse zum Thema benötigt.
Was ist der Unterschied zwischen CAP Game (GAP Spiel), CAP Basic (GAP Basic) und CAP Pro (GAP Pro)?
GAP-Spiel bietet grundlegende Informationen über die europäische Agrarpolitik, in der Form eines interessanten Spiels. Obwohl es speziell an junge Menschen zwischen 16 - 25 Jahren gerichtet ist, kann jede Altersgruppe mitmachen und Spaß haben. Die Regeln des Spiels sind einfach und können während des Spiels durch den Spieler selbst entdeckt werden.
GAP-Basic ist ein 100% kostenloser YouTube basierter E-Learning-Kurs. Die Inhalte dienen hauptsächlich den Teilnehmern, die keine oder nur geringe Kenntnisse über die europäische Landwirtschaft haben. Der Kurs zeigt in einer kurzen, aber konsequenten Art und Weise - die Grundlagen der gemeinsamen europäischen Agrarpolitik. Dieser Kurs ist mit einer Reihe von Veranstaltungen in ganz Europa und für jedes der vier Themen mit einem Online Diskussionsforum verknüpft.
CAP Pro ist ein tiefer gehender Kurs zur reformierten GAP 2014-2020 für Studenten und Berufstätige. Wir bieten diesen Kurs online - Sie können den Kurs von jedem Gerät, überall und in Ihrem eigenen Tempo absolvieren. Dieser Kurs ist in 4 Sprachen zur Verfügung gestellt in Englisch, Französisch, Deutsch und Italienisch.
Wer kann die CAP Basic Kurs ansehen?
Jeder kann den GAP Basic Kurs ansehen, die GAP-Videos sind 100% kostenlos.
Wer kann die CAP Pro Kurs ansehen?
Jeder kann den GAP Pro Kurs ansehen, est ist 100% kostenlos.
Wer kann das GAP-Spiel spielen? / Was ist das Ziel des GAP-Spieles?
Das GAP Spiel wurde entwickelt um sie auf unterhaltsame Art und Weise über Themen zu informieren, die uns alle jeden Tag betreffen.
Möchten Sie wissen, wo ihr Essen herkommt? Wie viel Geld für die Landwirte ausgegeben wird? Und was diese im Gegenzug tun müssen? Wer für all dies verantwortlich ist?
Ein Spiel auf der Website, das für Bildungszwecke verwendet werden kann steht zu ihrer Verfügung. Wir haben auch eine weitergehende Version, wo die Spieler über ihre Grundkenntnisse Fragen gestellt werden und sind aufgefordert sind gegen Freunde zu spielen. Interessiert? Klicken Sie hier um zu PLAY.
Ist diese Plattform nur für EU-Bürger?
Es gibt keinen Grund für jemanden außerhalb Europas auf dieser Plattform nicht beizutreten. Jeder, der Interesse an der gemeinsamen europäischen Agrarpolitik hat, ist herzlich willkommen.
Wer kann an den Can EU CAP it? Veranstaltungen teilnehmen? / Was passiert bei der CAP Events?
Die Serie von 4 CAP Basic Videos werden während vier Veranstaltungen in 4 europäischen Hauptstädten gezeigt:
  1. Amsterdam (27. November 2014): öffentliche Debatte über die Zukunft der Landwirtschaft
  2. Berlin (16-25 Januar 2015): Messestand auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) und kostenloser Workshop zum Thema Zukunft des ländlichen Raums
  3. Paris (22. Februar - 1. März 2015): Messestand auf der Salon d'Agriculture und kostenlosen Workshop über nachhaltige Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen
  4. Rom (18. März 2015): Öffentliche Debatte über Lebensmittelsicherheit und Lebensmittelqualität (in Zusammenarbeit mit der INEA)
Die öffentlichen Debatten und die Workshops werden auch über Live-Stream zugänglich sein.
Welchen Zweck hat das Diskussionsforum?
Es soll einen Raum für Ihre Meinungen und Anregungen bieten, Sie können mitteilen, was Sie gelernt und erfahren haben. Es wird vier Foren für jede der vier Hauptthemen geben. Das Forum bietet Ihnen die Möglichkeit, mit anderen Benutzern aus ganz Europa zu kommunizieren und zur Teilnahme an Umfragen, Studien und Webinare zu bewegen. Falls Sie uns Rückmeldung zur Plattform oder anderen Punkten geben möchten, nutzen Sie bitte das Kontakt Formular.
Gibt es eine Altersgrenze / Mindestalter für die Teilnahme?

Es gibt keine Altersgrenze oder ein Mindestalter zur Nutzung der "CAN EU-CAP it" Plattform.
Bekomme ich ein Zertifikat?

Die GAP Pro Kurs wurde von der Groupe de Bruges in Zusammenarbeit mit renommierten akademischen und anderen Experten entwickelt. Ein erfolgreicher Abschluss von einzelnen Modulen oder vom gesamten Kurs kann sich daher positiv auf Ihren Lebenslauf auswirken. Aus diesem Grund stellen wir Leistungsnachweise für einen erfolgreichen Abschluss eines Moduls oder des gesamten Kurses zur Verfügung. Zertifikate für einzelnen Module Diese werden nach Abschluss des Abschlusstest des Moduls mit einer Mindestpunktzahl von 60% und nach Zahlung von €10 für Verwaltungskosten ausgegeben. Zertifikat für den gesamten Kurs(8 modules)- Dieses wird nach Abschluss des letzten Prüfungstest mit einer Mindestpunktzahl von 66% und nach Zahlung von €50 für Verwaltungskosten ausgegeben. Um ein Zertifikat zu erhalten, kontaktieren Sie bitte den Moderator. Der Moderator wird Ihr Ergebnis überprüfen und wird Sie nach weiteren Details für den Versand des Zertifikats fragen. Seie erhalten dann vom Moderator eine Rechnung über die zu erbringende Zahlung. Nach Eingang der Zahlung wird das Zertifikat an die Lieferadresse gesendet.
Der Leistungsnachweis wird von der Groupe de Bruges ausgestellt und digital mit einer eindeutigen Nummer (an die Unterseite gedrückt). Dies macht es möglich für Institutionen, um die Gültigkeit auf die Web Seite überprüfen zu können. Dennoch können wir keine Garantie für die "Rechtswert" dieses Zertifikat in Ihrem Land abgeben.

Ich bin ein Student. Berechtigt mich der Abschluss des GAP Pro Kurses und das Zertifikat zu ECTS Punkten?
Die GAP Pro Kurs entspricht 4 ECTS-Punkten. Eine wachsende Zahl von akademischen Institutionen hat den Kurs akkreditiert. Bitte prüfen Sie die Anerkennung in Ihrem eigenen wissenschaftlichen Institut.
Bis wann habe ich den Zugang zur Can EU CAP it? Plattform?
Die Teilnehmer können sich registrieren und die Module jederzeit absolvieren. Das CAP Spiel und die CAP Basic Videos bleiben online immer zugänglich und genauso ist es mit dem GAP Pro E-Learning Kurs.

Sie haben noch Fragen? Nimm Kontakt auf mit *Michaela Skodova, 'Can EU CAP it?' Project Communication Manager: mskodova@outlook.com. Egal, ob Sie eine Einzelperson, Organisation, Netzwerk sind und interessiert sind an irgendeine Art von Zusammenarbeit mit uns, nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir können Ihnen einzigartige Vorteile anbieten.
* Bitte beachten Sie, dass um im Diskussionsforum zu kommunizieren oder wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, Sie die englische Sprache verwenden müssen.
Zuletzt geändert: Mittwoch, 7. Oktober 2015, 08:53